Category Archives: AKW i.d. brd

Demo am 11. März – Für eine Zukunft ohne Atomanlagen!

Am 11. März gibt es wieder eine Demonstration anlässlich des 6. Jahrestages des Unglücks in Fukushima (Japan). Start ist 12 Uhr Gendarmenmarkt – Ende Brandenburger Tor. Gemeinsam fordern wir: – Stopp aller Maßnahmen, mit denen die japanische Regierung Strahlenflüchtlinge zur … Continue reading

Posted in Akteure u. Konzerne, AKW i.d. brd, Atommüll, Berlin, Der Normalbetrieb, Endlager, Fukushima, Technologiekritik, URENCO | Leave a comment

99 Luftballons am Atomreaktor Wannsee

Luftballonaktion mit 500 Ballons am Atomreaktor Wannsee am Sa, 16.11.2013 um 5 vor 12 Uhr (11:55 Uhr) Mit dieser Aktion untersuchen wir, wie sich radioaktive Stoffe bei einer großen Reaktorkatastrophe ausbreiten würden. Aus fachlichen Untersuchungen und Erfahrungen wissen wir, dass … Continue reading

Posted in HZB Atomreaktor | Leave a comment

Podiumsdiskussion zum Wannseereaktor

Wer: Direktkandidat_innen der Parteien zur Bundestagswahl und das Bündnis Wannseereaktor dichtmachen  Wann: 15. August 2013 19:30 Uhr Wo: Mutter Fourage, Chausseestraße 15a, 14109 Berlin-Wannsee – Demnächst konkretere Informationen auf beim uns oder hier: http://www.atomreaktor-wannsee-dichtmachen.de/

Posted in AKW i.d. brd, Berlin, HZB Atomreaktor | Leave a comment

Markus Mohr: Die Gewerkschaften und die „Ordnung“ eines Ausstiegs aus der Atomindustrie

Vom Markus Mohr, erschienen in der letzten express und bei labournet.de: Auf der Anti-Atom-Massendemonstration in Berlin am 26. März hielt der amtierende DGB-Bundesvorsitzende Michael Sommer eine Rede. Die Perspektive eines „annehmbareren Fahrplan(es) für den endgültigen Atomausstieg“, umschrieb Sommer damit, das … Continue reading

Posted in AKW i.d. brd, Gewerkschaften | Tagged , | Leave a comment

Blockaden am AKW Brockdorf finden dieses Wochenende nicht statt

Der Atomkonzern e.on hat die Revisionsarbeiten am AKW-Brockdorf auf den 15. Juni verschoben. Die Blockaden des Bündnisses BLOCK BROKDORF wurden daraufhin abgesagt (die von x-tausendmal-quer um eine Woche verschoben). Hier der aktuelle Stand und eine Erklärung von Block Brockdorf. Es … Continue reading

Posted in Brokdorf, e.on | Tagged , | Leave a comment

Das Symbol Brokdorf

Vor 35 Jahren erlebte die Anti-Atomkraftbewegung nach der Bauplatzbesetzung des AKW Brokdorf eine immense Dynamik. Schlachten an Bauzäunen zeigten aber auch die Grenzen der Militanz auf VON KAI VON APPEN, FRITZ STORIM UND UWE ZABEL, erschienen in der taz vom … Continue reading

Posted in Atomausstieg ist Handarbeit, Brokdorf | Tagged , | 1 Comment

AKW Brokdorf Blockade – Trailer – aus dem Jahr 2041

Posted in Brokdorf | Tagged | Leave a comment

Einladung zur Vorbereitung einer gemeinsamen Antwort der Anti-AKW-Bewegung auf das Ende des Moratoriums

Massenblockade eines AKW ab dem 12./13.6.2011 Erstes, bundesweites Bündnis- und Planungstreffen Karfreitag, 22.4.2011, 11 – 18 Uhr im Bürgerbüro Stadtentwicklung Hannover, Braunstraße 28, 30169 Hannover. Erreichbar mit Straßenbahnlinie 10 Rtg. Ahlem, die re. vor Hauptbahnhof abfährt. Dann 4. Station Glocksee … Continue reading

Posted in Atomausstieg ist Handarbeit, Brokdorf, Fukushima | Tagged , , | Leave a comment

Tschernobyl Dokumentationsklangcollage [Radio-Beitrag]

Wer sich nochmal die ersten Tage des GAUs von Tschernobyl vergegenwärtigen will, dem sei folgende Klangcollage empfohlen. Auch wenn sie nicht mehr ganz frisch ist, dokumentiert sie in eindrucksvoller Weise das systematische Lügen der Bundesregierung, die brutale Unterdrückung der Anti-Atom-Bewegung, … Continue reading

Posted in AKW i.d. brd, Atomausstieg ist Handarbeit, Der Normalbetrieb, rot-grün, Tschernobyl | Tagged , | Leave a comment

AKW = Gelddruckmaschine, weil…

“Laufende Atomkraftwerke sind praktisch wie Gelddruckmaschinen, sie werfen im Normalbetrieb gewaltige Gewinne ab. Was davor und danach Kosten verursacht, wird sozialisiert. Forschung und Endlager zahlt der Staat, die Folgen eines Unfalls trägt die Gesellschaft, weil keine Versicherungsgesellschaft der Welt dieses … Continue reading

Posted in AKW i.d. brd, Fukushima | Tagged , | Leave a comment

Keine Wahlwerbung

Die Landtagswahlen am Sonntag machen offensichtlich alle ganz kirre. Vorausgesagt wird bei einem rot-grünen Wahlsieg in B.-W. gar eine „tektonische Verschiebung“ der politischen Landschaft der brd. Mit Blick auf die ziemlich weichgespülten Forderungen zum Thema Atomkraft verwundert diese Einschätzung ein … Continue reading

Posted in AKW i.d. brd, rot-grün | Tagged | Leave a comment

Der Normalbetrieb ist Störfall. Heute: defekte Schalter

Während die konservativ-liberale Regierung auf Zeit spielt und erst mal durch einen Rat der Weisen klären lassen will, ob der “Normalbetrieb” von AKW ethisch vertretbar ist (die Diskussionen der letzten 30-40 Jahre haben sie ja ganz offensichtlich verschlafen) liefert das … Continue reading

Posted in Brokdorf, Der Normalbetrieb | Tagged | Leave a comment